FORGOT YOUR DETAILS?

PIETER BRUEGEL d.Ä.

40 Gemälde und 67 Zeichnungen sind von dem niederländischen Renaissance-Maler erhalten geblieben. „Es sind starke Bilder. Einmal gesehen, vergisst man sie nicht.“ schreibt Bruegel-Biograph Nils Büttner.

Bruegel war Gesellschaftskritiker und Satiriker.Seine detailreichen Wimmelbilder mit den unzähligen Figuren, Zeichnungen und Druckgrafiken seiner Landschaftsskizzen, die auf Reisen und „unter tausend Gefahren“ entstanden, biblische Darstellungen, Bauern-, Monats- und Höllenbilder – alle erzählen sie Geschichten aus der Zeit, als Antwerpen die reichste und vielleicht bedeutendste Stadt Europas war, der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Weniges wissen wir über den Künstler selbst und das, was wir wissen, ist jüngst anhand technischer Nachforschungen an den Werken selbst rekonstruiert worden.

  • COLOR PAINTINGS
  • Graphics
  • Virtual Reality
TOP